Berufsschule für Gastronomie und
Lebensmittelhandwerk
• Berufseinstiegsschule
• Berufsfachschule Gastronomie
• Berufsfachschule Lebensmittelhandwerk
• Berufliches Gymnasium
Hotelfachschule Fachschule
Lebensmitteltechnik
Bildungsangebote
Veranstaltungen
Wir über uns
Presse
Förderverein
Partner
Ihr Weg zu uns
Kontakt
Anmeldung
Downloads
Stundenplan
Jobs
Impressum
   
  Berufsbildende Schule 2 der Region Hannover
Anmeldung Schuljahr 2023/2024 - Berufsschule und Hotelfachschule

Hier finden Sie die Anmeldeformulare für die folgenden Bildungsgänge:
Berufsschule (Berufsausbildung im dualen System)

Hotelfachschule

 

Anmeldetermine der Berufseinstiegsschule, der Berufsfachschule und des Beruflichen Gymnasiums

Anmeldetermine:

Montag,  6. Februar 2023, 9:30 - 15:00 Uhr

Dienstag, 7. Februar 2023,  9:30 - 15:00 Uhr

Mittwoch,  8. Februar 2023,  9:30 - 15:00 Uhr

Nachholtermin:

Mittwoch, 15. Februar 2023,  9:30 - 15:00 Uhr

 

Die Anmeldung erfolgt mit einheitlichen Anmeldebögen der Region Hannover. Den Anmeldebogen finden Sie hier:

Anmeldebogen der Region Hannover

 

Berufseinstiegsschule und der Berufsfachschule

Die Anmeldung ist nur mit vollständigen Bewerbungsunterlagen möglich!

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • Anmeldebogen mit Stempel der allgemeinbildenden Schule
  • eine Kopie des letzten Zeugnisses der zuvor besuchten Schule
  • ein tabellarischer Lebenslauf
  • ein Passfoto
  • einen gültigen Ausweis
  • für die Berufsfachschule: Bescheinigung über die Teilnahme an einem Beratungsgespräch durch die Agentur für Arbeit

Jugendliche und junge Erwachsene, die die einjährige Berufsfachschule besuchen wollen, müssen zudem eine Beratungsbescheinigung der Berufsberatung vorlegen. Dieses Dokument kann ausnahmsweise auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

 

Berufliches Gymnasium

neben dem Anmeldebogen der Region Hannover und dem Anmeldeformular der BBS 2 (Download oben) sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • ein Anschreiben, in dem die Motivation, das Berufliche Gymnasium zu besuchen, kurz dargestellt wird.
  • ein Tabellarischer Lebenslauf
  • ein Passbild
  • der gültige Personalausweis
  • beglaubigte Kopien der letzten beiden Zeugnisse und ggf. der bereits erhaltenen Abschlusszeugnisse bzw. Abgangszeugnisse. Das originale Abschlusszeugnis/ Abgangszeugnis ist spätestens bei der Einschulung vorzulegen.
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung bei ausländischen Schülerinnen und Schülern. Dabei ist zu beachten, dass die Genehmigung mindestens für die Dauer des beantragten Schulbesuchs gilt.

Nur Anträge mit vollständigen Unterlagen werden entgegengenommen und bearbeitet!

 

Die Anmeldung für das Berufliche Gymnasium findet in Raum 044 (der Beschilderung folgen) statt.